Mit Stigx das Rauchen aufgeben

Die Kontrolle der Nikotinsucht ist einer der wichtigsten Gründe, warum Menschen Tabak rauchen, doch indem Du Nikotin auf diese Weise zu Dir nimmst, öffnest Du einer ungeahnten Menge an schädlichen Giftstoffen und Chemikalien den Weg in Deinen Körper. Aus diesem Grund wollen viele mit dem Rauchen aufhören, mühen sich aber wegen ihrer Sucht sehr ab, es zu tun.

Den Tabak hinter sich lassen

Die Stigx E-Zigarette kann extrem nützlich für jene sein, die das Tabakrauchen aufgeben und von seinen unerwünschten und tödlichen Aspekten wegkommen wollen. Stigx kann verwendet werden, um die Verwendung von Zigaretten zu simulieren, ohne irgendwelche der Nachteile - durch den Umstieg auf Stigx ist es möglich, mit dem Tabak vollständig aufzuhören.

Das ergonomische Design der E- Zigarette gibt die gleiche Befriedigung wie das Halten einer Tabakzigarette und der Nikotindampf repliziert perfekt den therapeutische Aspekt des Inhalierens von Rauch während Dein Verlangen nach Nikotin gestillt wird - aber ohne Teer, Kohlenmonoxid oder andere Giftstoffe, die im Tabakrauch enthalten sind.

Dies gibt Dir die Kraft, mit dem Tabakrauchen aufzuhören, während Du noch in der Lage bist, den Nikotinkonsum zu kontrollieren, was es Dir erlaubt, das Beste aus beiden Welten zu genießen.

Warum ist es sicherer?

Die an der Funktionsweise der E-Zigarette Stigx beteiligten Prozesse beinhalten keine Verbrennung. Es ist der Prozess des Verbrennens von Tabak, der all die Gifte und Chemikalien im Tabakrauch erzeugt. Stigx funktioniert durch Verdampfen - wobei die E-Flüssigkeit verdampft wird, ohne zu verbrennen. Dies erzeugt einen aromatisierten Nebel, der nichts als Nikotin beinhaltet und während Nikotin ein Teil der Sucht des Rauchens ist, verursacht es keine der größten gesundheitlichen Probleme, die mit dem Konsum von Tabak selbst verbunden sind - es ist der Rauch, der die Probleme verursacht, nicht das Nikotin.

Wie wäre es mit komplett aufhören?

Stigx E-Zigaretten bieten den Nutzern die Werkzeuge, um die Kontrolle über ihren Kick zu gewinnen. Indem den Nutzern aromatisierte Nikotinflüssigkeiten unterschiedlicher Stärke angeboten werden, ist es möglich, sich selbst vom Nikotin zu entwöhnen, wobei man die benötigte Stärke langsam abnehmen läßt. Natürlich erfordert dies immer noch ein gewisses Maß an Willenskraft und Selbstkontrolle, aber mit Stigx stehen Dir die bestmöglichen Werkzeuge zur Verfügung. Für jene, die erfolgreich mit dem Nikotin aufgehört haben, aber immer noch die Aromen und die therapeutische Aspekte der Inhalation von Dampf genießen wollen, gibt es nikotinfreie E-Flüssigkeiten - die dafür sorgen daß Du die Freuden des Verdampfungs weiterhin genießen kannst, egal an welcher Stelle auf dem Weg zum Aufhören Du stehst.